Betriebsprüfungen / Rechtsstreitigkeiten 2018-06-11T14:00:03+00:00

BETRIEBSPRÜFUNGEN

Die Ankündigung einer Betriebsprüfung verursacht oft Sorgen oder gar Ängste und doch gehören solche Prüfungen für die meisten Unternehmer zum unregelmäßigen oder sogar regelmäßigen betrieblichen Alltag.

Wir nehmen Ihnen die Angst vor dieser unangenehmen Situation, denn mit uns sind Sie auf alle Arten von Betriebsprüfungen vorbereitet. Wir begleiten die Betriebsprüfungen in Ihrem Unternehmen. Bei Bedarf kann die Betriebsprüfung auch in unseren Räumlichkeiten stattfinden. Dank unserer eigenen Lohnabteilung stehen bei uns auch bei Lohnsteueraußenprüfungen und Betriebsprüfungen der Deutschen Rentenversicherung immer die richtigen Ansprechpartner zur Verfügung.

So minimieren wir den für Sie entstehenden Aufwand bei Betriebsprüfungen auf das Nötigste.
Im Anschluss an eine Betriebsprüfung prüfen wir selbstverständlich die Prüfungsberichte und eventuell ergehende Steuerbescheide.

  • Neufestsetzung der Einkommensteuer- und Gewerbesteuer sowie Körperschaftsteuervorauszahlungen
  • Anträge auf Verrechnung von Abschlußzahlungen mit Erstattungsansprüchen
  • Anträge auf Neufestsetzung der Gefahrenklassen bei der  Berufsgenossenschaft
  • Antrag auf Eintragung in die Handwerksrolle
  • Antrag auf Rückerstattung von Abwassergebühren aufgrund von Schleppwasserverlusten
  • Anträge auf Bundeserziehungsgeld u. Landeserziehungsgeld, Kindergeldanträge
  • Anträge auf BaföG
  • Rentenanträge
  • Antrag auf Zuteilung einer Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
  • Erlaßanträge von Säumnis- und Verspätungszuschlägen
  • Antrag auf Korrektur von Steuerfestsetzungen

ABTRETUNGSANZEIGEN
EINSPRÜCHE / WIDERSPRÜCHE

  • Einsprüche bei den Finanzbehörden
  • Stundennachweise
  • Widersprüche bei den Gemeinden
  • Widersprüche bei den Berufsgenossenschaften
  • Widersprüche bei der BfA
  • Klagen bei Finanzgericht und Bundesfinanzhof

FORMULARWESEN

  • Aushilfslohnquittungen
  • Stundennachweise
  • Urlaubsanträge für Mitarbeiter
  • Reisekostenabrechnungen etc.

KORRESPONDENZ MIT DEN FINANZBEHÖRDEN / HANDWERKSKAMMERN / IHK / BERUFSGENOSSENSCHAFT

  • Bearbeitung der Rückfragen zu den Steuererklärungen und Jahresabschlüssen
  • Überprüfung Ihrer Handwerkskammerbescheide bzw. Bescheide der IHK
  • Schriftverkehr mit den Kirchensteuerämtern
  • Anmeldung Ihres Gewerbes bei dem Finanzamt und der Gemeinde sowie die Aktualisierung ihrer Daten
  • Anmeldung bei der zuständigen Berufsgenossenschaft

AUSFÜLLEN VON FORMULAREN

  • Einkommensbescheinigungen für Krankenkassen
  • Einkommensbescheinigungen für Wohnungsamt
  • Gewinnbestätigungen
  • Fremdenverkehrsbeitrag
  • Bestätigungen für die METRO
  • Anforderung von Versicherungsverläufen
  • Überprüfung von ausländischen USt-identnummern
  • Provisionsaufstellungen

STATISTIKEN

  • Bearbeitung der Rückfragen zu den Steuererklärungen und Jahresabschlüssen
  • Überprüfung Ihrer Handwerkskammerbescheide bzw. Bescheide der IHK
  • Schriftverkehr mit den Kirchensteuerämtern

ERSTELLUNG IHRER MONATLICHEN ZAHLUNGSÜBERSICHT

  • Überwachung der Abbuchungen und Erstattungen Ihre Steuerzahlungen
  • Versendung aktueller betriebswirtschaftlicher Auswertungen, Jahresabschlüsse an die Banken (falls uns eine persönliche Vollmacht vorliegt)
  • Betreuung von Betriebs- und Lohnsteuerprüfungen
  • Prüfbericht Makler- und Bauträgerverordnung
  • Vorbereitung von Seminaren (intern & extern)

Beratung
Hand in Hand